Datenschutzhinweise JUKE

Mit den folgenden Hinweisen informieren wir darüber, wie JUKE den Schutz Ihrer persönlichen Daten im Einklang mit den strengen Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts gewährleistet.

Inhaltsübersicht
  1. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei JUKE
  2. Verschlüsselung und Datensicherheit
  3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei JUKE
  4. Einwilligung und Widerrufs- bzw. Widerspruchsrechte
  5. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung
  6. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter



1. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei JUKE

Die Website myjuke.com wird von der 24-7 Entertainment GmbH, Torstraße 49, D-10119 Berlin betrieben. Sie ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir beachten die strengen Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) haben den Schutz personenbezogener Daten zum Gegenstand. Darunter fallen Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z.B. Name oder E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. § 3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.

Um das Angebot von JUKE zu betreiben, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt ("verwendet").

Im Folgenden möchten wir Ihnen näher erläutern, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sicherstellen und welche Daten wie verwendet werden, wenn Sie JUKE nutzen.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen hierzu haben, steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter:
support_de@myjuke.de oder über die Hotline 01805 30 91 90 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min).

top↑

2. Verschlüsselung und Datensicherheit

Alle Daten, die Sie bei der Registrierung bzw. beim Login und bei der Bezahlung übermitteln (z.B. Kontaktdaten, Zahlungsinformationen bei Bestellung eines kostenpflichtigen Abos) werden verschlüsselt übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z.B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik.

Im Hinblick auf unsere Datenbanken wurden alle technischen Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten in einer gesicherten Umgebung zu speichern. Der Zugriff auf Ihre Informationen ist ausgewählten Mitarbeitern vorbehalten und wird stets nur im erforderlichen Umfang gewährt.

top↑

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei JUKE

JUKE biete Ihnen viele Möglichkeiten, legal eine riesige Auswahl der besten Musik zu nutzen. Um diese Dienstleistung zu erbringen, erheben, verarbeiten und nutzen wir eine Reihe von personenbezogenen Angaben von Ihnen. Vielfach werden Daten auch nur pseudonymisiert oder anonymisiert verwendet. Daten, die für die Vertragserbringung unbedingt notwendig sind, sind in Formularen stets als Pflichtfelder gesondert gekennzeichnet (z.B. E-Mail-Adresse), damit Sie wissen, welche Daten Sie für die Nutzung des Angebots eingeben müssen und auf welche Sie verzichten können.

Über Einzelheiten hierzu möchten wir Sie im Folgenden informieren.

a. Ohne und mit Anmeldung

Wenn Sie die öffentlichen, ohne Anmeldung zugänglichen Seiten von JUKE besuchen werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Server-Logfiles, gespeichert:

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen
  • das Datum und die Dauer des Besuches
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem

Diese Daten werden von uns nach einer Anonymisierung zu statistischen Zwecken ohne Personenbezug ausgewertet.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellen und auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen (siehe auch die Hinweise zum Widerspruchrecht in Abschnitt 4 unten).

b. Mit Anmeldung

Wenn Sie das in den JUKE-FAQ und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher beschriebene Angebot von JUKE nutzen möchten, benötigen wir eine Reihe von personenbezogenen Angaben von Ihnen, um die gewünschte Dienstleistung zu erbringen.

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung hierzu. Weiterführende Informationen zu einzelnen Funktionen von JUKE als solchen finden Sie in den ausführlichen Informationen in der JUKE-FAQ.

aa) Bei der Registrierung für die kostenlose Testphase werden Sie aufgefordert, folgende Angaben zu machen, ohne die eine Anmeldung nicht abgeschlossen werden kann:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

bb) Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Abo oder Monatspaket bei JUKE registrieren, werden innerhalb des Kaufprozesses zusätzlich Zahlungsdaten für das von Ihnen gewählte Zahlungsmittel erhoben und an die jeweiligen Zahlungsabwicklungsdienstleister weiter geleitet, z.B.:

  • Kreditkartendaten
  • Daten von (Prepaid)Karten mit Zahlfunktion

Damit Sie Ihre Kreditkartendaten nicht bei jedem Bezahlvorgang erneut eingeben müssen, wird eine sogenannte Pseudokartennummer zu Ihrem JUKE-Account gespeichert. Die Kreditkartendaten selber werden nicht bei uns, sondern beim Zahlungsabwicklungsdienstleister gespeichert. Die Pseudokartennummer ermöglicht nur die Bezahlung von JUKE-Angeboten, die Sie von Ihrem Account aus bestellen.

cc) Der Login bei JUKE erfolgt über Ihre angegebene E-Mail-Adresse und Ihr gewähltes Passwort. Bei jedem Zugriff auf die JUKE-Dienste werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und aus technischen Gründen in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, gespeichert.

Diese Daten sind:

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • Nutzerkennung auf der JUKE-Plattform
  • Name der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • die Referrer-URL, von der Sie auf die abgerufene Seite gekommen sind
  • übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Session-Cookies
  • Sitzungs-Identifikationsnummer

Diese Daten können von uns anonymisiert und anschließend zu statistischen Zwecken ausgewertet werden.

Die Erbringung des Angebots von JUKE umfasst folgende Nutzungen personenbezogener Daten:

  • Damit Sie Ihre Nutzung von JUKE komfortabel verwalten können, speichern wir für jeden Nutzer automatisch die gestreamten Songs, Alben, seine Playlists und die Häufigkeit, mit der er einen Song spielt. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Paket erworben haben, speichern wir auch die Art des von Ihnen gewählten Pakets und des Zahlungsmittels sowie die Laufzeit.
  • Zu sog. Geoblocking-Zwecken: Aus urheberrechtlichen Gründen müssen wir sicherstellen und ggf. gegenüber den Rechteinhabern nachweisen, dass Musik nur von Orten abgerufen werden kann, für die wir die entsprechenden Rechte erworben haben. Dafür speichern und nutzen wir bei der Registrierung auch die IP-Adresse des jeweiligen Users.
  • Versendung von Newslettern, Informationen über Sonderaktionen und Service Mitteilungen:
    • Wenn Sie den Newsletter bestellen, erhalten Sie ihn regelmäßig an die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in Abschnitt 4.
    • Außerdem können wir Ihnen unabhängig von einer Newsletter-Bestellung Informationen über Sonderaktionen für JUKE-Angebote an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse schicken. Sie können dem Empfang dieser Informationen jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die unten in Abschnitt 4 angegebenen Adressen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts.
    • Versenden von Service Mitteilungen: Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung und die Funktion von JUKE notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse.

dd) Außerdem speichern wir Informationen darüber, auf welchem Weg Sie auf unsere Webseiten gelangt sind, wenn Sie sich von einer Partnerseite kommend bei JUKE registrieren. Hierzu speichern wir eine sog. "Campaign-ID". Wir nutzen Campaign-IDs, um Marketingreports in anonymisierter Form zu erstellen und für personalisierte Angebote.

c. Registrierung und Login über Ihren Facebook Account

Registrierung über Facebook Für eine Registrierung mit Facebook bei JUKE ist erforderlich, dass Sie bei Facebook bereits registriert sind oder während des Registrierungsprozesses einen Facebook-Zugang erstellen. Beachten Sie bitte, dass für die Registrierung bei Facebook die Datenschutz - und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).

Im ersten Schritt der Registrierung mit Facebook bittet Facebook Sie, Ihre Zugangsdaten anzugeben und sich bei Facebook anzumelden oder zu registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits bei Facebook eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen.

In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Facebook Profil mit der Facebook-Applikation von JUKE, für die Sie sich registrieren wollen. An dieser Stelle erfahren Sie auch, welche Ihrer Angaben aus Ihrem Facebook-Profil an JUKE übermittelt werden können. Dies sind: Die Informationen Ihres "öffentlichen Profils bei Facebook" Vorname, Nachname, Altersgruppe, Profilbild, Titelbild, Geschlecht, Freundesliste, Facebook-Nutzername und Nutzerkennnummer (Facebook ID). Zusätzlich benötigt JUKE Ihre Facebook E-Mail-Adresse, damit wir Ihren Account bei JUKE erstellen können. JUKE speichert von diesen Daten ausschließlich Ihre Email-Adresse, Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen.

Im dritten Schritt müssen Sie noch den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von JUKE zustimmen.

Mit Facebook verbinden Als bereits existierender User bei JUKE können Sie Ihren JUKE Account mit Ihrem Facebook Account verbinden. Sie finden diese Option in den Einstellungen von JUKE. Stimmen sie dem Verbinden der beiden Accounts zu, können Sie sich zukünftig auch mit Ihrem Facebook-Account bei JUKE anmelden. Dabei werden die gleichen Daten von Facebook and JUKE übermittelt und gespeichert wie oben unter "Registrierung über Facebook" beschrieben.

Mit Facebook anmelden (Login) Wenn Sie sich über Facebook bei JUKE registriert haben, können Sie sich zukünftig immer über den Button "Mit Facebook anmelden" bei JUKE anmelden. Dafür müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein.

Weiterhin haben Sie immer die Möglichkeit, sich auch ohne Ihren Facebook Account bei JUKE anzumelden. Neben der Facebook-Email Adresse benötigen Sie hierfür ein JUKE spezifisches Passwort. Dieses können Sie in den Einstellungen anfordern.

Aufhebung der Verbindung Möchten Sie die Verbindung zu der Facebook Applikation JUKE aufheben, melden Sie sich bitte bei Facebook an und stellen dort die erforderlichen Änderungen in Ihrem Profil ein.

d. Datenweitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns nicht verkauft und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Ausführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist (z.B. Zahlungsabwicklung bei kostenpflichtigen Paketen), Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder die Weitergabe aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wenn Sie kostenpflichtige Dienste in Anspruch nehmen, haben Sie auch die Möglichkeit anonym mit der Juke-Card zu bezahlen, ohne dass personenbezogene Daten übermittelt werden. Im Übrigen erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken oder an Auskunfteien.

Soweit wir externe Dienstleister (z.B. für die Abwicklung Ihrer Bezahlung oder technische Services) einsetzen und soweit diesen in diesem Rahmen personenbezogene Daten nutzen, haben wir diese Unternehmen sorgfältig auf ihre Zuverlässigkeit hin ausgewählt und im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften vertraglich auf die Einhaltung der strengen gesetzlichen Datenschutzstandards verpflichtet.

e. Einsatz von Cookies

JUKE verwendet sogenannte "Cookies", um Ihren Besuch auf unserer Plattform individuell zu gestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder dauerhaft auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter Cookie"). Cookies enthalten z.B. Informationen über Ihre bisherigen Zugriffe auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren.

JUKE verwendet folgende Cookies.

  • Temporäre oder Session-Cookies: JUKE verwendet überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden zur Login-Authentifizierung und zum Ausgleich der System-Belastung verwendet.
  • Partner- und Affiliate-Cookies: Weiterhin verwendet JUKE Cookies, sofern Sie über eine externe Werbefläche auf unsere Dienste zugreifen. Diese Cookies dienen der Abrechnung mit dem Kooperationspartner und enthalten keine personenbezogenen Daten von Ihnen.
  • Permanente Cookies: JUKE verwendet keine sogenannten "permanenten Cookies", um Ihre persönlichen Nutzungseinstellungen zu speichern.

f. Verwendung von Plugins sozialer Netzwerke

JUKE verwendet auf seiner Website Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com und twitter.com. Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben, Twitter von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Diese Plugins sind mit dem Logo des entsprechenden sozialen Netzwerks gekennzeichnet.Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Darstellung der Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Plugins erhebt und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält das jeweilige soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie gerade bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann dieses Ihren Besuch aus unseren Internetseiten Ihrem Account bei diesem Netzwerk zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (z.B. den "Gefällt mir"- oder den "Tweet"- Button drücken), wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an das soziale Netzwerk übermittelt und die mit dem Button verbundene Funktion des Netzwerks ausgelöst. Falls Sie kein Mitglied des sozialen Netzwerks sind, ist es dennoch möglich, dass dieses die IP-Adresse Ihres Computers in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks: http://www.facebook.com/about/privacy/; http://twitter.com/privacy

Wenn Sie Mitglied des sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass es über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Account dort verknüpft, empfehlen wir Ihnen, sich vor Ihrem JUKE-Besuch beim sozialen Netzwerk auszuloggen.

g. Nutzung von Google Analytics

Dieser Service benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unseres Services ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Services werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieses Services wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Services auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser/Mobile App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zur Verhinderung dieser Datenerfassung auf Mobile Apps können Sie in den Einstellungen der Mobile Apps die Option "Google Analytics" bzw. "Erlaube Google Analytics" deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

h. Verwendung von Bugsense

Um die Funktionalität unserer Apps für mobile Endgeräte zu verbessern, verwenden wir die Software Bugsense. Hierzu werden im Falle eines Absturzes der App oder eines Fehlers Informationen aus der App in anonymisierter Form an Bugsense zur Fehlerauswertung übermittelt. Außerdem werden an Bugsense folgende Daten in anonymisierter Form übermittelt:

  • App-Version
  • Unique-IDs, die es Bugsense erlauben, den Fall zu identifizieren
  • Name des Mobilfunkanbieters
  • Land
  • Zeitpunkt, in dem der Fehler auftrat
  • Systemsprache
  • GPS aktiviert (ja/nein)
  • Mobilfunknetz aktiviert (ja/nein)
  • Version des Betriebssystems
  • Typenbezeichnung des Mobiltelefons
  • BugSense-Version
  • W-LAN aktiviert (ja/nein)
Wenn Sie ein Smartphone mit Android benutzen, werden außerdem noch folgende Daten übermittelt:
  • Informationen über die Größe des Speichers, der der App und dem Gerät zur Verfügung steht
  • Informationen über die Größe und Auflösung des Displays
Wenn Sie nicht möchten, dass Bugsense ihre Daten in anonymisierter Form analysiert, können Sie dieses Tool jederzeit im Menüunterpunkt "Analytics" deaktivieren.

i. Adjust.io

Diese Webseite/App benutzt u.a. auch die Analysetechnologie "adjust.io" der adeven GmbH ("adeven"). Adeven nutzt für die Analyse dabei IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Durch die Nutzung dieser Webseite/App zu Analysezwecken erklären Sie sich mit der Bearbeitung der hierdurch anonymisiert erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: Mail an optout@adjust.io.

top↑

4. Einwilligung und Widerrufs- bzw. Widerspruchsrechte

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden:

Post: 24-7 Entertainment GmbH, Torstraße 49, D-10119 Berlin

E-Mail: support_de@myjuke.de

Bitte beachten Sie, dass im Falle des Widerrufs einer Einwilligung die Leistungserbringung im Rahmen des Angebots von JUKE aus technischen Gründen eingeschränkt oder unmöglich sein kann. Gerne stehen wir für Ihre Fragen hierzu zur Verfügung.

top↑

5. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten Auskunft zu erhalten und diese berichtigen oder löschen zu lassen. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Für Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsanfragen wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Benutzernamens an:

Post: 24-7 Entertainment GmbH, Torstraße 49, D-10119 Berlin

E-Mail: support_de@myjuke.de

Bestimmte Angaben können Sie natürlich auch selbst direkt und bequem in Ihrem Benutzerkonto einsehen, ändern oder löschen.

  • Wenn Sie Ihre persönlichen Daten ändern wollen, können Sie dies direkt über folgenden Link erledigen (Änderung der persönlichen Daten).
  • Wenn Sie Ihren Account bei myjuke löschen möchten, können Sie dies direkt über folgenden Link erledigen (Löschung des Accounts).
top↑

6. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen können Sie sich gerne auch an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@myjuke.com

top↑

© 24-7 Entertainment GmbH; Ver. 4.0, 27.2.2014